Wiederverkaufer finden  <https://www.bcn3d.com/reseller/?fwp_paises=es data-src=
Demo buchen <https://3d.bcn3d.com/schedule-a-demo-with-bcn3d-technologies data-src=
 
 

Technical

Composites

 

Ein magischer Weg, das passende Material für Ihre Anwendung zu finden

Wir sind Stolz und freuen uns, den ersten kostenlosen Materialauswahl-Assistenten auf den Markt zu bringen, der Sie dabei unterstützt, das richtige Filament für Sie zu finden, indem Sie ein paar einfache Fragen entsprechend Ihren Druckanforderungen beantworten.

BCN3D Filaments

Flexibilität, Wasserlöslichkeit, Festigkeit, Hitzebeständigkeit… wir wissen, dass es bei der Auswahl des richtigen Materials für Ihren Druckauftrag viel zu beachten gibt, und wir glauben, dass Sie mit unserer Auswahl an Materialien von MCPP und BASF die Qual der Wahl haben.

Aber keine Angst, unser neuer Material-Selektor ist da.

Die Philosophie von BCN3D Technologies kennen Sie sicher schon: Innovatoren befähigen, die Zukunft zu gestalten. Deshalb stellen wir Ihnen das erste kostenlose FDM-Selektor-Tool zur Verfügung.

Anstatt die einzelnen Profile der einzelnen Filamente zu lesen, dachten wir, es sei einfacher, Ihre Gedanken zu ordnen, indem Sie zuerst mit den Eigenschaften beginnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Fragen zu Ihren Anforderungen an ein Filament zu beantworten, und wir werden Ihnen eine Empfehlung aussprechen.

Los geht’s

Rufen Sie unsere Website auf und klicken Sie auf den Reiter Filaments>Material-Selektor. Und los geht’s!

Ziel der ersten Frage ist es, eine Unterteilung in visuelle, technische und unterstützende Materialien vorzunehmen.

Visual Materials sind solche, bei denen die Ästhetik im Vordergrund steht. Zum Beispiel, wenn Sie auf Farbenvielfalt oder gutes Oberflächenfinish Wert legen.

Technical Materials implizieren einige anspruchsvollere Anforderungen, wie z. B. Schlagfestigkeit und chemische Beständigkeit.

Support Materials sind gedruckte Teile, die als Stütze dienen. In diesem Fall ist die Anforderung der Wasserlöslichkeit oft ein Muss für ein einfaches Entfernen der Stützkomponente.

Je nach Auswahl folgen eine Reihe von Fragen zur Hitzebeständigkeit und zum Kontakt mit Lösungsmitteln, Basen oder Säuren..

Sie erhalten nach der Fertigstellung eine Empfehlung mit einem Link zu einer Seite, die viele Informationen über das empfohlene Filament enthält. Dort finden Sie die Eigenschaften, Anwendungen und Anweisungen zum Drucken mit dem Material.

Fordern Sie Ihr Ergebnis per E-Mail an, damit Sie es nicht vergessen!

Möglichkeiten

Das Programm wird Sie durch unser vielfältiges Filament-Portfolio führen:

BCN3D Filament Range

Sollten Sie also das nächste Mal keine Zeit haben, sich Gedanken darüber zu machen, mit welchem Filament Sie die besten Ergebnisse erzielen können, dann werfen Sie einen Blick in unseren Material Selektor, um eine schnelle Lösung zu finden!

SHARE